NBBW – Nachhaltiges Bauen Baden-Württemberg

5. Januar 2022

Pausa Tonnenhalle in Mössingen

Der Gebäudesektor hat einen großen Anteil am weltweiten CO2-Ausstoß und damit am Klimawandel. Ein nachhaltiger Umgang mit Bausubstanzen und Baustoffen nimmt bei Planungen heutzutage einen hohen Stellenwert ein. Der Umbau der in den 50er Jahren erbauten Pausa Tonnenhalle in Mössingen leistet durch den Erhalt der bestehenden Substanz und die energetische Sanierung einen Beitrag zum Klimaschutz. Die Längsfassaden der ehemaligen Textilfabrik stehen unter Denkmalschutz. Eine Innendämmung stellt daher den nötigen Wärmeschutz her, das Tonnendach wurde von oben gedämmt, ohne dass dies in der Fassade sichtbar wird. Das Projekt wurde bereits im Jahr 2012 im Rahmen des Verfahrens „Beispielhaftes Bauen in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet.

Hier gelangen Sie zum Download der Broschüre (Beitrag auf Seite 16 ff.), herausgegeben vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Weitere Infos zum Projekt finden Sie im Projektblatt

Foto: Wolfram Janzer

← Wettbewerbserfolg ↑ Zurück zur Übersicht Wir suchen Verstärkung für unser Team! →