Wiernsheim, Solarpark Ortental

Bebauungsplan
Kenndaten:

Bebauungsplan Solarpark
Geltungsbereich: ca. 9,0 ha
Planungszeitraum: 12/2020 – 02/2022
Investor: wpd onshore GmbH & Co. KG

Projektbeschreibung:

Mit der Photovoltaik-Freiflächenanlage Ortental von ca. 9 ha auf der Gemarkung Wiernsheim im Norden des Ortsteils Iptingen und eines weiteren Freiflächensolarfeldes „Zwergberg“ hat die Gemeinde die Möglichkeit vor Ort einen angemessenen Grad an Autarkie von fossilen Energieträgern zur Stromgewinnung zu erreichen.
Die geplante Fläche Ortental ist durch ihre Südausrichtung und die Klassifizierung als benachteiligtes Gebiet grundsätzlich für die Errichtung einer Photovoltaik-Freiflächenanlage sehr gut geeignet. Außerdem ist für die Planung und Umsetzung positiv, dass die Planung auf Initiative des Grundstückseigentümers erfolgt, so dass keine landwirtschaftliche Existenzgefährdung zu erwarten ist.

Aus ökonomischer und ökologischer Perspektive kommt der Planung die direkte Lage an einem Netzverknüpfungspunkt mit dem Stromnetz zu Gute. Im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens wurden die Umweltbelange und artenschutzrechtlichen Belange (u.a. Feldlerche), sowie die Lage im Vorbehaltsgebiet für Erholung und Tourismus eingearbeitet.
Parallel wurde der Flächennutzungsplan im Rahmen der 8. Änderung des Flächennutzungsplanes des Gemeindeverwaltungsverbandes Heckengäu geändert (Aufstellungsbeschluss: 20.04.2021, Feststellungsbeschluss 03.02.2022).

← Albbruck, Gesundheitspark Hochrhein ↑ Zurück zur Übersicht